Holzum Brunnenregenerat

Zur schonenden Entfernung von Kalk-, Mangan- und Eisenablagerungen (Metalloxide).

Ihr Brunnen oder Ihre Pumpe hat nicht mehr die gleiche Leistung wie früher? Die häufigste Ursache für dieses Problem ist das im Grundwasser gelöste Eisen und Mangan, welche mit dem Luftsauerstoff oxidiert. Es verstopft die Brunnenrohre und vermindert somit die Wasserleistung des Brunnens. Mit unserem Holzum Brunnenregenerat lässt sich diese Verunreinigung in den meisten Fällen beheben.

Inhaltsstoffe:

Zitronensäure: über 70 %
Ascorbinsäure: unter 5 %

Anwendung:

  • Den Eimerinhalt in 5 Liter lauwarmen Wasser unter Einrühren auflösen.
  • Bauen Sie die Pumpe ab und füllen sie die Lösung mit Hilfe eines Trichters und eines Gartenschlauches in den Brunnen.
  • Lassen Sie das Holzum Brunnenregenerat 12-24 Stunden einwirken.
  • Nach Ablauf der Einwirkzeit kann die Pumpe wieder in Betrieb genommen werden.

Beachten Sie die Anwendungsvorschriften des Herstellers, sowie dessen Sicherheitsdatenblatt!

Holzum Brunnenregenerat 400 g